FAQ - Häufig gestellte Fragen

vom Kunden an den Fotografen



  • Ich habe keine Erfahrung vor der Kamera, fotografierst Du mich dann überhaupt?  
  • Auf jeden Fall! Du brauchst keine Modelerfahrung, um von mir fotografiert zu werden.
    Ich zeige Dir schöne Posen und ganz schnell vergißt Du,das Du das noch nie gemacht hast.
    Es wird ganz viel Spaß machen-versprochen!
  • Wie kann ich Dich buchen? Wie läuft das ab?  
  • Zu jedem Fotoshoot gehört ein Vorgespräch. Wir treffen uns dazu persönlich, oder online über Skype oä. Dabei lernen wir uns kennen und besprechen Deine Ideen und Vorstellungen.
    Hast Du noch keine Vorstellungen zu Deinem Fotoshoot, finden wir gemeinsam heraus, was zu Dir paßt und welche Richtung wir einschlagen.
    Vielleicht möchtest Du einfach nur Du selbst sein oder aber in eine ganz andere Rolle schlüpfen. Nach diesem Gespräch vereinbaren wir einen Termin und erst dann buchst Du mich/das Fotoshooting.
  • Soll ich geschminkt zum Shooting kommen? Was ist mit dem Haarstyling?  
  • Wenn Haare & MakeUp gebucht wurden, solltest Du ungeschminkt kommen. Maximal Wimperntusche ist okay.
    Hast Du eigenes MakeUp, welches farblich gut zu Dir paßt, bring es ruhig mit.
    Die Haare sollten möglichst nicht frisch gewaschen sein. Es sei denn Deine Haare erfordern das frische Waschen.
    Bei Bodypainting Shootings gilt: Nicht eincremen, Körperhaare sollten entfernt sein.
  • Landen meine Fotos im Internet?  
  • Nein, nicht wenn Du das nicht willst.
    Es kann sein, dass ich Dich frage, ob ich es im Internet zeigen darf (Facebook,Webseite etc).
    Aber grundsätzlich gehören die Fotos erst einmal nur Dir und Du entscheidest, wer das Bild sehen darf oder nicht.
    Falls nichts anderes vereinbart wurde, ist aber eine gewerbliche oder kommerzielle Nutzung ausgeschlossen.
    Diese bedarf einer seperaten Vereinbarung.
  • Was soll ich zum Fotoshooting mitbringen?  
  • Das ist ganz individuell. Du bekommst vor dem Shooting eine Checkliste von mir per Email zugeschickt.
  • Kann ich eine Begleitperson mitbringen?  
  • Grundsätzlich habe ich nichts gegen eine Begleitperson einzuwenden. Vielleicht hat diese sogar Lust als Assistenz mitzuwirken?!
    Wichtig für mich ist, das die Person den Ablauf unseres Fotoshoots nicht stört.
    Selbst fotografieren zum Beispiel ist nicht erlaubt. Gegen ein fixes Selfie hab ich natürlich nichts.