Seitdem E-Ink Geräte wie die klassische Kindle-Serie oder der Sony Reader ™  oder die Tablets , wie das allseits bekannte Ipad auf dem Markt sind, werden E-Books immer beliebter. Zumindestens bei den E-Ink Geräten ist kaum ein Unterschied zum klassischen Buch spürbar (abgesehen vom Gewicht und der Haptik ;) ).

Und endlich weniger Geschleppe, insbesondere wenn es auf Reisen geht.

Durch die fortschreitende Beliebtheit der E-books und E-Magazine ist es  einfacher geworden, ein Buch zu erstellen bzw zu schreiben und an den Mann zu bringen. Kosten für den Druck etc entfallen und der Vetrieb erfolgt bequem über das Internet. (E)Books von und für jedermann!

Eine großartige Sache-definitiv. So habe ich ganz tolle Bücher in dem Kindle Shop kaufen können, die sonst wohl nicht auf dem Markt wären; oder nur schwerlich.

Du erwartest jetzt mein „Aber“ und das kommt jetzt :mrgreen: (mehr …)