Space Bodypainting Shooting mit Model Salome Sinthetic

Viel zu lange her ist es schon wieder- das Bodypainting Shooting mit Salome Sinthetic.

Die Zeit rennt und ehe man sich versieht, vergisst man viele Details. Ich sollte frühzeitiger bloggen Cool

Irgendwann sprach ich mit Kara einmal darüber, ob sie nicht auch einmal Lust hätte, ein Bodypainting zu machen. Sie kreiert wunderbare Make Ups, sie kann Face-Paintings- warum sollte sie dann nicht auch mal ein Bodypainting machen. Ich hatte gleich eine Idee, welches Model ich dafür fragen würde-ganz unabhängig  von dem Shooting-Thema. Und sie sagte gleich: Ja klar! Einige Zeit später hatte Kara eine Idee für ein außergewöhnliches Bodypainting. Ich teilte Salome Sinthetic die Idee mit und sie hatte immernoch Lust: Yes!! 🙂  Mir war klar-das wird großartig!

(mehr …)

Es war einmal….

…ein König, der hatte 3 Töchter…So kommentierte jemand bei Facebook das Gruppenbild des Fotoshootings mit den Mädels, natürlich dem Nicolai und den Vögeln der Horus-Falknerei.

 

Es war einmal....

Und ja, märchenhaft war es in der Tat!
Als ich im April an einem Sonntag nachmittag bei sonnigem Wetter am vereinbartem Treffpunkt ankam, schaute ich mich natürlich gleich ein wenig um. Model Alyce (und Mama von Nicolai) sagte mir vorher schon, das der Wald für das geplante Shooting total wundervoll sei. Als ich ihn aber mit eigenen Augen sah, war das nochmal ganz anders 😉 Die Sonne schien durch die hohen Bäume und am Boden blühten viele Gräser und Blumen, die man eben im Wald so sieht.  (mehr …)

Lösung: Probleme mit Wacom Bamboo und Windows 7

Ich habe immernoch das Wacom Bamboo Fun Pen & Touch Medium unter Windows 7 und bin immernoch sehr zufrieden damit.

Allerdings hab ich hin und wieder, und insbesondere nach der Neu-Installation von Windows, Probleme mit den Tablett-Einstellungen.

Dank dieses Videos wurden die meisten Probleme gelöst. Nun gibt es auch ein kleines Programm dafür, das ihr als Administrator ausführen müßt.

Mehr dazu hier: http://viziblr.com/news/2011/8/13/fix-my-pen-makes-your-wacom-tablet-just-work-on-windows-7.html?

Bei mir hat es gut funktioniert, ich übernehme natürlich keine Haftung für Schäden oä.

Der schwarze Vogel- kreative Portraits mit Anett

Irgendwann kam mir die Idee, das ich gerne mal ein Shooting machen möchte, bei dem das Gesicht des Models mit Federn verziert ist und es aussieht wie ein Vogel. Aber anders… Mit Kara saß ich dann einen Abend mal wieder gemütlich zusammen und es entwickelte sich die Idee eines dunklen „Vogel Shootings“.

Und mir war auch direkt klar mit wem ich dieses Shooting gerne machen wollen würde.

Anett alias BlackSpider  paßte vom Aussehen her perfekt & kann sich hervorragend in Rollen eindenken. Daher fragte ich sie, ob sie Lust dazu hätte. Ich wußte, das sie „Ja“ sagen würde 😉

(mehr …)

Photoshop CC : Color Lookup exportieren

Für mich die tollste Neuerung mit PS CC 2014: Eigene Color Lookups speichern.

Ich nutze die Einstellungsebene „Color Lookup“ seit dem es sie gibt; ich glaube das ist seit CS6 der Fall. Nicht immer verwende ich sie mit 100% Deckkraft, aber oft mit reduzierter Deckkraft um schnell zu einem bestimmten Look zu kommen. Natürlich kann man diese Looks auch manuell über mehrere Ebenen erstellen. Aber warum nicht den einfachen Weg nutzen? Außerdem ergeben sich manchmal spannende Looks, wenn man ein bischen rumprobiert 😉

(mehr …)

Blue Eyes- Before and after

Das Shooting fand im vergangenen Jahr (2013) im Studio von frame-less und Noltemedia statt. Das Thema war im Groben: Schöne Fotos machen 😉

Das hat auch prima geklappt Smile Da die Rohbilder schon richtig toll sind, fragt sich mancher: Wieso dann noch bearbeiten? Ich bearbeite gerne und versuche das Optimum herauszuholen, ohne das die Person total verändert wird oder gar „verwachst“ aussieht. Meistens ist es total entspannend mit Kopfhörern auf den Ohren ein Bild, speziell ein Portrait, zu bearbeiten.

Wie man im Vorher/Nachher (Before and After) Vergleich sieht, habe ich einiges an Bearbeitung reingesteckt. Nicht weil die Haut des Models schlecht ist oä, sondern weil ich es kann und mag Tongue Out

 

(mehr …)