Kindle 4 Software Update

Die Meldung ist jetzt nicht neu-aber ich kam endlich dazu, das Software Update für den Kindle 4 durchzuführen.

Das klappte einwandfrei. Einfach das bin File auf den Kindle spielen (nicht in ein Unterverzeichnis!), Einstellungs-Menü->nochmal Einstellungs-menü und dann kann das Update durchgeführt werden.

Die interessanteste Neuerung ist wohl „die neue Schrift für ein ein papierähnliches Leseerlebnis“.

Auf den 1.Blick kann ich keine Veränderung der Schrift feststellen. Vielleicht bilde ich es mir ein, das lediglich das Gesamt-Bild etwas klarer ist. Wird sich erst im Langzeit-Test herausstellen-ich werde berichten!

App Tip: Pocket Light Meter

Am Wochenende nutzte ich die Zeit mich durch meinen Feed Reader zu wuseln.

Dabei fand ich einen tollen gratis (!!) App Tip für Fotografen:

Pocket Light Meter

Als gratis App mit ein wenig Werbung behaftet berechnet sie die Verschlusszeit je nach Blende und ISO bzw umgekehrt die Blende je nach Verschlusszeit und natürlich der ISO.

Gratis auf jeden Fall einen längeren Test wert!;-)

 

Staubfegen im Blog….

*wisch wisch wisch*

Länger ist es nun schon etwas ruhiger hier…Dabei hab ich noch soviele Themen, über die ich etwas niederschreiben wollte…Aber ihr kennt das ja: Die liebe Zeit.
Also: Planmäßig gibt’s in Kürze hier wieder mehr Lesestoff und: Neue Fotos 😉

 

 

Sam’s Buch jetzt auch als Print-Ausgabe

Sam’s Buch ist ab sofort bei Amazon vorbestellbar!

Erscheinen wird es , wie es aussieht am 30.April!

Preislich mit 9,90 Euro absolut ok! Ich kann’s jedem uneingeschränkt empfehlen; und das sage ich nicht, weil ich Sam kenne, sondern weil das Buch einfach hilfreich ist!

Sam hat keinen Verlag für sein Buch (wenn er auch ein Angebot bekam), sondern hat alles selbst organisiert.

Hierzu sein Blog Eintrag.

Neuer Kindle Touch ab Ende April verfügbar

Was entdecken meine müden Augen heute bei amazon.de?

Es gibt einen neuen Kindle!

Dieser ist ab Ende April 2012 verfügbar und kann ab sofort zum Preis von 129 Euro vorbestellt werden.

Änderungen gegenüber dem Vorgänger Modell könnt ihr hier einsehen.

Kurz zusammengefasst soll der Kindle Touch u.a. 2 Monate Akkulaufzeit haben, das ist 1 Monat mehr gegenüber dem Kindle 4.  Außerdem kann er 3000 Bücher Speichern; sein mit Tasten ausgestatteter Vorgänger kann „nur“ 1400 Bücher speichern.

Da wir heutzutage alle Smartphone verwöhnt und damit Touch-Display verwöhnt sind, auf jeden Fall klasse!

Mich würde interessieren, wie sehr man auf dem Display die „Fett“ Finger-Spuren sehen wird?!

Da ich meinen Kindle nun gerade neu habe, werde ich erst einmal nicht wechseln. Ich interessiere mich aber auf jeden Fall dafür!

Wer wird bestellen?

 

 

Kindle Sonnenlicht

Oft werde ich gefragt: Wie ist das mit dem Kindle und dem Sonnenlicht? Kann man da überhaupt noch etwas lesen?!

Die Antwort ist : Ja! Ähnlich wie mit einem Buch mit normalen hellen Seiten. Ähnlich deshalb, weil natürlich die glatte Oberfläche spiegeln kann, je nach Winkel.

Allerdings blendet dann auch eine herkömmliche Buchseite schon ein wenig 😉

Hier ein kleiner Vergleich.

Ungünstiger Winkel; 12 Uhr mittags draußen an der Flensburger Förde:

Ebenfalls 12 Uhr mittags draußen an der Flensburger Förde-ganz normales lesen möglich 🙂