Kategorie: Kindle

Alles rund um den Kindle 4

Kindle Sonnenlicht

Oft werde ich gefragt: Wie ist das mit dem Kindle und dem Sonnenlicht? Kann man da überhaupt noch etwas lesen?!

Die Antwort ist : Ja! Ähnlich wie mit einem Buch mit normalen hellen Seiten. Ähnlich deshalb, weil natürlich die glatte Oberfläche spiegeln kann, je nach Winkel.

Allerdings blendet dann auch eine herkömmliche Buchseite schon ein wenig 😉

Hier ein kleiner Vergleich.

Ungünstiger Winkel; 12 Uhr mittags draußen an der Flensburger Förde:

Ebenfalls 12 Uhr mittags draußen an der Flensburger Förde-ganz normales lesen möglich 🙂

Kindle Fotografie-Buch: Manuell belichten mit der Digitalkamera

Eigentlich ist dieser Blog Beitrag schon viel zu spät, denn das Buch von Sam ist ja nun schon mehr als 1 Woche bei  Amazon erhältlich.:mrgreen:

Dennoch will ich es mir nicht nehmen lassen, eine kleine Review zu hinterlassen.

Nicht nur, weil ich Sam unterstützen will, sondern auch, weil das Buch für den Preis echt gut ist. Insbesondere wenn Du Einsteiger im Bereich der digitalen Fotografie bist!

(mehr …)

Schon gewußt?Zu jedem Kindle-Buch eine gratis Leseprobe!

Mir ist gestern Abend aufgefallen, das ich noch unwahrscheinlich viele Leseproben auf meinem Kindle habe.

Und dann ist mir aufgefallen, das ich darüber noch gar nichts geschrieben habe! Oh schreck! :mrgreen:

Zu jedem Kindle Buch bei Amazon.de gibt es eine gratis Leseprobe; die nach dem Lesen immer eine gute Entscheidung bietet, ob man sich dieses Kindle-Buch nun zulegt-oder nicht.

Dazu einfach bei dem gewünschten Buch links oben auf das Bild klicken („Blick in’s Buch“) und nun Leseprobe an den Kindle senden (Link befindet sich ebenfalls links oben).

Vorausgesetzt der Kindle 4 ist im WLAN gibt’s jetzt die Leseprobe unmittelbar auf den Kindle.

Nachdem die Leseprobe durchgelesen ist, hat man direkt die Möglichkeit das Buch zu kaufen.

Das geht sehr schnell! Amazon fragt nicht „Wollen Sie wirklich?“ Allerdings kann man auch sofort stornieren und das Buch wird gelöscht.

 

 

Akkulaufzeit Kindle

Nun ist es soweit-mein Kindle 4 zeigt ein Ausrufezeichen an der Akkuanzeige an und möchte mir damit sagen: Lad mich auf!

Gehalten hat er jetzt knapp 1 Monat; mal mit WLAN dauerhaft an, mal aus (in letzter Zeit aus).

Habe den Kindle durchschnittlich 1 Std/Tag verwendet. Die Aufladezeit am Pc beträgt ca. 4 Std.

Das kann sich doch sehen lassen!

Kindle 4 und WLAN

Manch einer überlegt sich, ob er den Kindle 4 kaufen soll (WLAN,ohne Tastatur) oder wegen 3G doch lieber den Kindle 3 mit 3G und Tastatur (~159 Euro).

Ich gebe eine kleine Entscheidungshilfe und zwar für diejenigen, die ein Smartphone besitzen und gerne 3G hätten.

Beim Iphone (sicherlich auch bei den anderen Smartphones) läßt sich ein Personal Hotspot aktivieren. Damit kann man sich vom Kindle prima connecten und sich Leseproben, ganze Bücher oder Zeitungen herunterladen. Hängt natürlich von der jeweiligen Datenflatrate ab, ob man das möchte. Gratis ist das 3G bei Amazon ja auch nicht…

Mit Tastatur hätte man hier doch noch eine Ecke gespart (115 Euro kostet der Kindle 3 mit Keyboard & WLAN).