Kategorie: Kindle

Alles rund um den Kindle 4

Ebooks von und für jedermann: Fluch & Segen

Seitdem E-Ink Geräte wie die klassische Kindle-Serie oder der Sony Reader ™  oder die Tablets , wie das allseits bekannte Ipad auf dem Markt sind, werden E-Books immer beliebter. Zumindestens bei den E-Ink Geräten ist kaum ein Unterschied zum klassischen Buch spürbar (abgesehen vom Gewicht und der Haptik 😉 ).

Und endlich weniger Geschleppe, insbesondere wenn es auf Reisen geht.

Durch die fortschreitende Beliebtheit der E-books und E-Magazine ist es  einfacher geworden, ein Buch zu erstellen bzw zu schreiben und an den Mann zu bringen. Kosten für den Druck etc entfallen und der Vetrieb erfolgt bequem über das Internet. (E)Books von und für jedermann!

Eine großartige Sache-definitiv. So habe ich ganz tolle Bücher in dem Kindle Shop kaufen können, die sonst wohl nicht auf dem Markt wären; oder nur schwerlich.

Du erwartest jetzt mein „Aber“ und das kommt jetzt :mrgreen: (mehr …)

Amazon Prime & Leihbücherei – Part Two

Nun hatte ich endlich mal ein Buch für den Kindle gefunden,das ich mir testweise mal leihen wollte-und dann die Meldung, das nur ein Prime Kunde die Leihbücherei nutzen könne.

Ja aber ich bin doch Prime Kunde?

Antwort vom Amazon Kundenservice: Ja aber kein zahlender!

 

He? Wir haben doch alle irgendwie Prime bezahlt?

 

Jetzt kommt’s-da ich nicht SELBST die Kundin bin, sondern  nur Prime-Mitglied über ein anderes Amazon Konto kann ich die Leihbücherei nicht nutzen.

Das gleiche gilt auch für Studenten, die Prime 1 Jahr gratis bekommen.

Ist auf den Amazon Seiten nicht klar ersichtlich. Humpf!

Kindle Leihbücherei in Deutschland gestartet

Die Kindle-Leihbücherei steht für Amazon (Prime) Kunden ab sofort in Deutschland zur Verfügung.

Das bedeutet, das Du 1 Buch im Monat gratis mit Deinem Kindle ausleihen kannst.

Ich war natürlich neugierig und wollte das direkt testen. Uff! Das geht nicht über die Amazon Website!
Du mußt mit Deinem Kindle in den Kindle Shop in die Kindle-Leihbücherei gehen und Dir den Titel dort suchen.

Auf der Amazon Seite sieht man lediglich welcher Titel auch zum Ausleihen zur Verfügung stünde, das Ausleihen geht dort nicht.

Mehr dazu hier: http://www.amazon.de/gp/feature.html/ref=sa_menu_kds4?ie=UTF8&docId=1000660033

 

 

Kindle 4 Software Update

Die Meldung ist jetzt nicht neu-aber ich kam endlich dazu, das Software Update für den Kindle 4 durchzuführen.

Das klappte einwandfrei. Einfach das bin File auf den Kindle spielen (nicht in ein Unterverzeichnis!), Einstellungs-Menü->nochmal Einstellungs-menü und dann kann das Update durchgeführt werden.

Die interessanteste Neuerung ist wohl „die neue Schrift für ein ein papierähnliches Leseerlebnis“.

Auf den 1.Blick kann ich keine Veränderung der Schrift feststellen. Vielleicht bilde ich es mir ein, das lediglich das Gesamt-Bild etwas klarer ist. Wird sich erst im Langzeit-Test herausstellen-ich werde berichten!

Neuer Kindle Touch ab Ende April verfügbar

Was entdecken meine müden Augen heute bei amazon.de?

Es gibt einen neuen Kindle!

Dieser ist ab Ende April 2012 verfügbar und kann ab sofort zum Preis von 129 Euro vorbestellt werden.

Änderungen gegenüber dem Vorgänger Modell könnt ihr hier einsehen.

Kurz zusammengefasst soll der Kindle Touch u.a. 2 Monate Akkulaufzeit haben, das ist 1 Monat mehr gegenüber dem Kindle 4.  Außerdem kann er 3000 Bücher Speichern; sein mit Tasten ausgestatteter Vorgänger kann „nur“ 1400 Bücher speichern.

Da wir heutzutage alle Smartphone verwöhnt und damit Touch-Display verwöhnt sind, auf jeden Fall klasse!

Mich würde interessieren, wie sehr man auf dem Display die „Fett“ Finger-Spuren sehen wird?!

Da ich meinen Kindle nun gerade neu habe, werde ich erst einmal nicht wechseln. Ich interessiere mich aber auf jeden Fall dafür!

Wer wird bestellen?

 

 

Kindle Sonnenlicht

Oft werde ich gefragt: Wie ist das mit dem Kindle und dem Sonnenlicht? Kann man da überhaupt noch etwas lesen?!

Die Antwort ist : Ja! Ähnlich wie mit einem Buch mit normalen hellen Seiten. Ähnlich deshalb, weil natürlich die glatte Oberfläche spiegeln kann, je nach Winkel.

Allerdings blendet dann auch eine herkömmliche Buchseite schon ein wenig 😉

Hier ein kleiner Vergleich.

Ungünstiger Winkel; 12 Uhr mittags draußen an der Flensburger Förde:

Ebenfalls 12 Uhr mittags draußen an der Flensburger Förde-ganz normales lesen möglich 🙂

Kindle Fotografie-Buch: Manuell belichten mit der Digitalkamera

Eigentlich ist dieser Blog Beitrag schon viel zu spät, denn das Buch von Sam ist ja nun schon mehr als 1 Woche bei  Amazon erhältlich.:mrgreen:

Dennoch will ich es mir nicht nehmen lassen, eine kleine Review zu hinterlassen.

Nicht nur, weil ich Sam unterstützen will, sondern auch, weil das Buch für den Preis echt gut ist. Insbesondere wenn Du Einsteiger im Bereich der digitalen Fotografie bist!

(mehr …)

Schon gewußt?Zu jedem Kindle-Buch eine gratis Leseprobe!

Mir ist gestern Abend aufgefallen, das ich noch unwahrscheinlich viele Leseproben auf meinem Kindle habe.

Und dann ist mir aufgefallen, das ich darüber noch gar nichts geschrieben habe! Oh schreck! :mrgreen:

Zu jedem Kindle Buch bei Amazon.de gibt es eine gratis Leseprobe; die nach dem Lesen immer eine gute Entscheidung bietet, ob man sich dieses Kindle-Buch nun zulegt-oder nicht.

Dazu einfach bei dem gewünschten Buch links oben auf das Bild klicken („Blick in’s Buch“) und nun Leseprobe an den Kindle senden (Link befindet sich ebenfalls links oben).

Vorausgesetzt der Kindle 4 ist im WLAN gibt’s jetzt die Leseprobe unmittelbar auf den Kindle.

Nachdem die Leseprobe durchgelesen ist, hat man direkt die Möglichkeit das Buch zu kaufen.

Das geht sehr schnell! Amazon fragt nicht „Wollen Sie wirklich?“ Allerdings kann man auch sofort stornieren und das Buch wird gelöscht.