Heute gibt’s einen kleinen Tip für Euch, was in keiner Fototasche (oder Handtasche) fehlen sollte, wenn es zu einem Portrait-Shooting geht. Ganz gleich ob Fotograf oder Model ;)

Und zwar: Puder und/oder Anti-Shine-Paper (auch Blot Paper genannt).

Ihr kennt sicherlich alle diese Fotos, die nicht so schön geworden sind, weil unser Gesicht fürchterlich glänzt. „So doll geschwitzt hab ich doch gar nicht“, „Ich glänze ja furchtbar“ sind einige der Sätze, die man beim Betrachten der Fotos dann oft hört. Unsere Haut ist immer etwas ölig/fettig. Bei starkem Licht reflektiert die Haut dieses Licht. Gerade beim Fotografieren mit Blitzlicht fällt deutlich mehr Licht auf die Haut, als es normalerweise der Fall ist.  Ergebnis ist das bekannte Glänzen, welches i.d. Regel nicht schön aussieht.

Entgegen wirken kann man hier mit Puder oder dem genannten Anti Shine Paper.

Bild Puder und Anti Shine Papier

Ich kaufe für Fotoshootings immer das Soft Compact Puder von Manhatten. Am besten in „transparent“, dann passt es für zahlreiche Hauttöne auch ganz gut.

Bei trockener Haut oder beim Herren kann man auch ganz wunderbar das Anti Shine Paper/Blot Paper verwenden. Die Anwendung ist ganz einfach: Einfach ein Stück Papier aus dem Spender ziehen und auf die Haut tupfen. Dabei nimmt das Papier die öligen/fettigen Stellen auf.

Anti Shine Paper Ansicht Papier

Ich greife grundsätzlich auch beim Mann eher zum Puder und hatte auch noch nie die Situation, dass es einem Mann unangenehm war. Ich erkläre immer wozu er es verwenden sollte oder warum ich es gern auftragen möchte und dann ist es schon okay.

HH9A1591

 

Ich hatte neulich die Situation, dass weder ich noch das Model etwas dabei hatten. Ungewöhnlich, denn normal nehme ich IMMER Puder mit;und meistens haben die Models bzw  Kunden Puder dabei. Normalerweise sage ich auch immer: Hey bring bitte Puder mit. Dieses eine Mal hatte ich es echt vergessen. Ein 1. echter Sommertag und man wird schusselig ;-)Wir wussten uns auch so zu helfen und konnten wunderschöne Bilder machen, aber mit Puder ist’s doch etwas einfacher/schneller gelöst.

Also: Am besten eines nur für die Fototasche/Handtasche kaufen, so dass Du es nie rausnehmen musst und vergisst :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.