Ich hatte angekündigt meinen Blog endlich mehr zu befüllen mit Fotos und Shooting-Berichten. Daher soll es Dich jetzt nicht wundern, dass ich über ein Shooting schreibe, welches bereits im Dezember statt gefunden hat 😉

Salome Sinthetic und ich haben noch nie „normale“ Bilder außerhalb des Studios gemacht. Das 1.Kennenlern-Shooting war sehr gothic, düster, dunkelromantisch.  Und danach hatten wir  einige Bodypainting Shootings, bei denen nichts „normal“ gewesen ist. Außerdem wagten wir uns in Richtung Boudoir vor und fotografierten sie in außergewöhnlicher Kleidung. Aber outdoor war immernoch offen.

Und so passte es ganz gut, dass sie zum Studio Punschen kommen wollte. Wir besprachen am nachmittag  ein kleines Outdoor Shooting zu machen. Ohne besonderes Styling oder Thema oder Location- einfach „in den Straßen Flensburgs“, einfach nebenan.

Wir gingen bzw fuhren zu 3 verschiedenen Orten in Flensburg und waren nach  ca. 1.5 Std fertig. Nicht zuletzt auch, weil es richtig dunkel wurde und es anfing zu regnen.

Was mich ganz besonders glücklich gemacht hat, ist, das eines der Bilder bei 1x.com angenommen wurde. Wer dort schon einmal Bilder hochgeladen hat, der weiß, wie schwer es ist, seine Bilder dort freigeschaltet zu bekommen.

Als ich die Email bekam, dass mein Bild angenommen und veröffentlicht wurde quitschte ich meerschweinchenmässig vor mich hin vor Freude 🙂 Ich hatte wirklich nicht damit gerechnet. Wieder ein Ziel erreicht!

HH9A8970-Bearbeitet

HH9A9033

HH9A9041

HH9A9060

HH9A9067
HH9A9018-Bearbeitet
HH9A9053

HH9A9093
HH9A9133
HH9A9142-Bearbeitet
HH9A9100-Bearbeitet
HH9A9103-Bearbeitet

Teile diesen Beitrag...:-)Tweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.