Tanz ist die verborgene Sprache der Seele  – Martha Graham

 

Mich faszinieren Ballett-Filme oder -Serien. Die unglaubliche Schönheit der Perfektion, aber natürlich auch das Drama, welches mit den Geschichten kommt: Schmerz, harte Arbeit, Traurigkeit, aber auch Liebe, Leidenschaft und Träume. Ob die wirkliche Ballerina Welt da draußen auch so aussieht…Ich habe keine Ahnung 🙂 Ich schätze aber schon, dass es ein hartes Geschäft ist.

Aufgrund einer Bildidee ergab sich die Gelegenheit mit Miss Sunshine zu shooten. Ballett ist seit 15 Jahren ihr großes Hobby.

Dieses Fotoshooting sollte eine Art Test-Shooting werden und ich wollte ganz klassische Ballerina Fotos machen. Für mich heißt das: Gestellte, tänzerisch angehauchte Fotos. Bewegte Tanzfotos fiel ohnehin aus: Der Platz im Studio reicht dafür nicht aus und die Belichtungszeit mit den Studioblitzen ist viel zu lang, um ein scharfes Bild festzuhalten. Dazu hätte ich mit Aufsteckblitzen entfesselt blitzen müssen. Ich entschied mich bei den gestellten Bildern zu bleiben und für mein Model hieß es: „Halten! Und noch einmal!“.

Da das natürliche Licht durch die Fenster im Studio so großartig war, mussten im Anschluss an den Ballett-Teil auch ein paar Portraits her. Diese sind mit natürlichem Licht entstanden, weil ich Fensterlicht derzeit sehr gerne mag.

 

 

HH9A0332-Bearbeitet
HH9A0350-Bearbeitet
HH9A0293-Bearbeitet
Ballerina Tanzen
HH9A0224-Bearbeitet
HH9A0397-Bearbeitet
HH9A0383-Bearbeitet
HH9A0414-Bearbeitet
HH9A0440-Bearbeitet
HH9A0512-Bearbeitet
HH9A0561-Bearbeitet
HH9A0566-Bearbeitet

 

Teile diesen Beitrag...:-)Tweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.