Männer-Portraits sind nach wie vor Neuland für mich. Bisher habe ich einfach viel zu wenige davon gemacht. So kam es mir ganz gelegen, dass Björn unheimlich Lust hatte, sich mal fotografieren zu lassen. Ganz ursprünglich geplant war ein Bodypainting-Shooting. Das ist auch noch nicht auf Eis gelegt. Ich mag das Wort „Testshooting“ nicht- aber es trifft es doch ganz gut. Ich mag vor aufwendigen Bodypaintings gerne einmal die Person kennenlernen und gucken wie die Zusammenarbeit funktioniert, eben ein Testshooting machen. Dabei lernt man sich kennen und schafft eine Basis, mit der man evtl. weiterarbeiten kann.

Am frühen Abend im Hochsommer trafen wir uns, und fuhren zu verschiedenen Locations. Ohne Assistenz wäre das Shooting gar nicht möglich gewesen. Besonders in Wassernähe (Quellental) knallte die Sonne so dermaßen, dass ich ohne Abschatten mit einem Reflektor kaum eine Chance gehabt hätte die Fotos umzusetzen. An dieser Stelle dickes „Danke!“ an Renate!

Auch wenn Björn Instagram-Selfie erfahren ist, hat er noch keine Shooting-Erfahrung. Das merkte man ihm jedoch nicht an, das Shooting war völlig entspannt. Wir haben viel gequatscht, gelacht und dabei dann auch noch gute Fotos gemacht. Bei der Bearbeitung schwankte ich oft zwischen Farbe und schwarz-weiß (s/w). Ich liebe s/w bei Männer-Portraits einfach :) Nun-ein paar in Farbe gibt’s dennoch. Ich spiele gerne mit verschiedenen Farblooks innerhalb einer Shooting-Reihe, wenn die Bilder es so hergeben :)

Seht selbst :)
Fotoshooting Mann Fotografin Flensburg
Fotografin Flensburg- Mann Portrait
HH9A3295
Outtake Fotoshooting Björn
HH9A3411-2
HH9A3529
HH9A3601
HH9A3579
HH9A3483
HH9A3327
Portrait in Quellental bei Glücksburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.