Melli und ich kennen uns schon eine kleine Weile und hatten bereits 2 Shootings auf TFP Basis. Im Dezember trafen wir uns zufällig bei Kara, als mein Model und auch Melli ein MakeUp von Kara bekommen sollten.

Wir quatschten ein wenig über dies und jenes und beschlossen, das wir im „neuen Jahr“ mal wieder ein Shooting machen wollen.

 

Melli hat in diesem Jahr ordentlich an der Ernährung geschraubt , super viel Sport getrieben und viele Kilos verloren. Welche Belohnung ist schöner, als ein Foto-Shooting mit tollen Bildern?! :)

 

Wir beschlossen Portraits zu machen, sowie ein paar Schritte in Richtung „Boudoir“ zu wagen.  Was bedeutet „Boudoir-Fotografie“? Grob gesagt handelt es sich dabei üblicherweise um erotische Fotos von Frauen in hübschen Dessous. Gib in die Bildersuche mal den Begriff ein und Du bekommst einen guten Eindruck davon, in welche Richtung diese Art der Fotografie geht.

Im Studio suchten wir gemeinsam die Kleidung raus und dann konnte es bei netter Musik auch schon losgehen. Schöne Musik im Hintergrund sorgt immer für eine gute Atmosphäre. Ohne Musik ist die Wirkung eines Fotostudios immer etwas steril. Menschen vor der Kamera werden lockerer, wenn Musik im Hintergrund läuft oder sogar die Lieblingsmusik spielt.

Verantwortlich für das tolle Haarstyling & MakeUp ist Kara.

 

Studio Portrait Melli
IMG_0045.jpg
IMG_9774.jpg
IMG_9756.jpg
IMG_0179-2.jpg
IMG_0180.jpg
IMG_0301.jpg

1 comment on “Boudoir- und Portrait-Shooting mit Melli”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.