Wer nicht nur Feeds liest, sondern auch auf meinen Blog selbst schaut stellt fest: Es hat ein neues Kleidchen an 🙂

Da ich selbst keine Zeit habe ein eigenes Theme zu erstellen, suchte ich lange nach etwas passendem frei verfügbaren. Das alte Aussehen gefiel mir nicht mehr so….. Tadaaaa-endlich hab ich was gefunden. In den kommenden Tagen feile ich sicher hier und da noch ein bischen herum.

Teile diesen Beitrag...:-)Tweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.