Nach langjährigem Arbeiten mit Adobe Photoshop habe ich festgestellt, das ich immernoch recht chaotisch bin, was meine Brushes (Pinsel) angeht. Dabei habe ich immer wieder Standard-Pinsel, die ich genauso immer wieder bei jedem meiner Arbeiten verwende.  Dennoch stelle ich mit den Pinsel immer wieder neu passend ein, weil ich den „fertigen“ ihn in meiner Unordnung von geladenen Pinseln eh nicht wiederfinde.

PinselWirrwar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dabei kann man das doch einfach ändern und eigene Pinsel Sets bzw Brush-Packs anlegen,um dann immer nur die am meisten genutzten Pinsel parat zu haben.

Soweit zur Theorie-man sollte sie auch umsetzen ;-) Das habe ich jetzt mal gemacht, ich denke es hilft ungemein :)

 

Dazu gehst Du über Bearbeiten—>Vorgaben–>Vorgaben Manager

Vorgaben Manager Photoshop

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anschließend wählst Du in dem Fenster des Vorgaben-Managers „Pinsel“ aus.

PinselPreset Fenster

 

 

 

 

 

 

 

Mit STRG + einem Klick auf den jeweiligen Pinsel kannst Du Dir Deine Pinsel zusammenstellen.

Mit einem Klick auf „Speichern“ speicherst Du die Pinsel nun ab.

Möchtest Du die Pinsel in Photoshop quasi im „Schnellzugriff haben“ mußt Du das .abr File in diesen Ordner kopieren:

C:\Benutzer\<deinUsername>\AppData\Roaming\Adobe\Adobe Photoshop CC\Presets\Brushes

Danach ist ein Restart von Photoshop notwendig, sonst werden Dir die Pinsel nicht angezeigt. 

Wähle das Pinsel-Werkzeug aus (B) und klicke mit der rechten Maustaste auf deinen Arbeitsbereich. Nun kommt ein neues Fenster und rechts oben in diesem Fenster kannst Du Pinsel laden oder bekommst eben die verschiedenen „Sets“ angezeigt.

pinsel2

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier habe ich jetzt meine Standard Pinsel geladen. Nun ist das ganze doch deutlich übersichtlicher ;-)

pinsel_standard

 

 

 

 

 

 

Die Adobe Standard Pinsel sowie weitere Pinsel kann ich jederzeit nachladen, oder einfach ersetzen, um den Überblick zu behalten.  Beim Laden eines Pinsels wirst Du gefragt, ob Du die Pinsel ersetzen oder anfügen willst. Um die Standard Pinsel plus die eigenen zu erhalten, würde ich die Standard Pinsel laden und anschließend meine eigenen und auf „Anfügen“ klicken.

Man ist also nicht in seinem „Standard“ gefangen ;-) Ich habe die ersten 2 Standard Pinsel in meinem Pack drin. Die anderen wähle ich nur äußerst selten, und wenn ich sie brauche sind sie ja jederzeit noch da.

1 comment on “Photoshop: Pinsel Sets erstellen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.