Weihnachten ist die Zeit, in der man besinnlich mit seinen Liebsten zusammen ist. Langsam aber sicher geht es auf das Jahresende zu und meist blicken wir noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und fassen neue Vorsätze für das folgende.

Auch ich mache in meinem Blog nicht davor halt ein paar Worte dazu zu verlieren.

Was habe ich im Rahmen der Fotografie & Bildbearbeitung gemacht/geschafft?

  • das GMT (GothModel-Treffen)2 mal besucht; das 1.Mal Studiolicht nutzen dürfen und da war klar: Ich will auch Studiolicht!
  • Heimstudio eingerichtet (derzeit grauer Hintergrund, 1 Blitz, mehrere Lichtformer, 1 5in1 Reflektor mit Halter)
  • 1. Hochzeit fotografiert
  • 1. Schwangere fotografiert ;-)
  • 1. Fantasy Composing erstellt
  • zahlreiche Shootings zu diverse „Themen“
Ich stelle fest-ich habe viele Dinge das „erste Mal“ getan.
Ich hoffe, das ich im kommenden Jahr auch wieder neues probieren darf; werde hauptsächlich aber das weiter ausbauen, was ich jetzt kann.
Geplant für 2012 habe ich einen (dann kaufbaren ;-)) Kalender…Auf jeden Fall aber 2 umfangreiche Bilderreihen.
Außerdem möchte ich mein Know How im Bereich von Digital Art weiter ausbauen.
Aber zunächst werde auch ich mich zu den Feiertagen ein bischen zurücklehnen 🙂

Allen ein paar schöne besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

http://fav.me/d4ju9ek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.