Schon gaaanz lange träume ich davon mehr Bearbeitungen Richtung Dark-Fantasy zu machen.

Dies hier ist mein 1.Werk und mir gefällt es sehr; vielleicht ja auch Euch?! 🙂

Die „Tänzerin“ ist von mir fotografiert worden, der Rest sind Stockfotos/-brushes (siehe Credits auf deviantart).

Als ich das Foto machte, dachte ich nie daran, es für ein Composing zu verwenden. Aber nachdem ich mehr und mehr Bilder und Tutorials zum Thema Composing sah, fielen mir immer wieder die Bilder dieses Shootings ein…

Also legte ich los. Ich stieß bei deviant auf den Hintergrund und das Bild war gedanklich schon fertig….

Aber zwischen Start und Fertig liegen ca. 14 Std. Das sieht nicht so aus; im nachhinein betrachtet; aber ich wollte das 1. Bild auch wirklich gut machen und mir maximale Mühe geben.

Die meiste Zeit ging für die Suche nach Brushes drauf. Junge junge,eine Auswahl gibt’s…Aber dann auch das wirklich passende zu finden ist nicht so leicht.

Tja-das macht süchtig;weiteres ist in Arbeit und Planung 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.